Station Berlin, Herbst 2022

Aktuelles

Dreidimensional zweidimensional

1. Dezember 2020

Sie sind lebendig in zweierlei Hinsicht: Die aus echten Holzfurnierstreifen gewebten Blätter MUTO GRID von Muto´, die nach klassischen und modernen Webmustern angefertigt werden können, bringen eine völlig neue Anmutung und Dekorsprache ins Interior.

 

Einfach nur gut auszusehen reicht heute manchmal nicht mehr. Da ist es natürlich von Vorteil, wenn es sich auch gut anfühlt. Das diese beiden Faktoren in vollem Umfang zutreffen, kann MUTO GRID ruhigen Gewissens von sich behaupten. Entstanden ist das neue Produkt von Muto´, einem süddeutschen Unternehmen, das Halbfertigprodukte und auf Wunsch Fertigprodukte aus hochwertigen Holzfurnieren für den Interior Bereich aus über 150 verschiedenen Holzarten herstellt, auf den wachsenden Wunsch von Architekten und Planern nach gewebten Oberflächen und einer dreidimensionalen Optik.

 


MUTO GRID – Design dark slope

 

MUTO GRID wirkt einladend, wohnlich und extravagant. Das geflochtene Furnier ist aus einzelnen, vorgeschliffenen Furnierblättern gefertigt, die auf der Rückseite mit einem speziellen Vlies miteinander verbunden sind. Damit werden eine gewisse Elastizität und Biegsamkeit erzeugt, die eine Weiterverarbeitung erleichtert, die jedoch aber fest genug ist, dass sich die Blätter nicht gegeneinander verschieben. Das edle Geflecht ist in fünf attraktiven Designs erhältlich und kann auf Wunsch aus mehr als 100 Holzvarianten zusammengestellt werden, wobei das sowohl als Mix aus verschiedenen Holzarten und Farben als auch in unterschiedlichen Breiten der einzelnen Furnierstreifen möglich ist. All das eröffnet eine fast unendliche Gestaltungsvielfalt, die der Fantasie kaum Grenzen setzt, nicht zuletzt durch die Wahlmöglichkeit des Formats bis zu einer maximalen Größe von etwa 3.050 mal 1.220 Millimetern. Ab einer Mindestbestellmenge von 100 Quadratmetern können die individuellen Designs und Formate angefertigt werden.

 


MUTO GRID exclusive –Design oak brace (Holzart Eiche)

 

Besonders erfrischend ist die authentische Natürlichkeit. Kleinere Äste und Noppen bringen dabei zusätzlich Bewegung ins Geschehen. Die gewebte Struktur trifft exakt den Nerv des Zeitalters des „Look & Feel“. Die Lebendigkeit des Holzes, dessen Maserung auch bei den zwischen zwei und fünf Zentimeter breiten Streifen voll zu Geltung kommt, bietet eine besonders atmosphärische Raumqualität. Die Oberflächen können auf Wunsch final lackiert oder geölt werden. MUTO GRID verbindet nicht nur essentielle Elemente mit einer emotionalen Komponente, sondern repräsentiert ein einzigartiges Erkennungsmerkmal im Innenbereich bei der Entwicklung exklusiver Designs und Raumcharaktere.

 


MUTO GRID – Design grey horizon

Von Barbara Jahn

Copyright für alle Bilder: © muto‘ GmbH

www.muto.eu


Dreidimensional zweidimensional
Zurück zur Übersicht

In Kooperation mit

Medienpartner

 

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

Design & Plan