Station Berlin, 7. - 8. Oktober 2020

Rahmenprogramm und Vorträge 2020

Fassade im Lichtkontext


Die lichttechnische Betrachtung der Fassade ist ein wesentlicher Bestandteil der Tageslichtplanung und in der Architektur. Die Illumination in den Abend und Nachtstunden präsentiert den Gebäudekomplex insbesondere im urbanen Umfeld. Das Thema der visuellen Medien beginnt mit der einfachen Dynamik von Lichtfarbe und Leuchtdichten und entwickelt sich weiter im Wahrnehmungsprozess des sich bewegenden Betrachters. Die detaillierte gestalterische Auseinandersetzung mit den drei Komponenten führt zu einer holistischen Lösung und arbeitet die projektspezifische Balance von Tag- und Nachtwirkung heraus. Was ist der Lichtkontext in Bezug auf das umfassende Thema Fassade. In dieser Ebene kommen Kunstlicht-Visuelle Medien und Tageslicht zusammen und reflektieren den elementaren Gestaltungskanon.

 

 
Zoom Berlin/ copyright Lichtvision Design GmbH

 

 

Lichtvision, Berlin
www.lichtvision.com


Dieses Seminar ist als Weiterbildung von der AK Berlin anerkannt.


Zurück zur Übersicht

architect
meets
innovations

Join the conversation #ATWDE

In Kooperation mit

Medienpartner

 

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

Design & Plan