Station Berlin, 7. - 8. Oktober 2020

Rahmenprogramm und Vorträge

Interface Architektur


Mit ihrem Studio realities:united arbeiten Tim und Jan Edler an hybriden Projekten, die teilweise Kunst, teilweise Architekturergänzung sind, im architektonischen und urbanen Maßstab.
In ihrer Projekte erforschen und kombinieren die Brüder Aspekte von Raum, Information und Botschaft mit soziokulturellen Fragestellungen. Anhand ausgewählter Projekte gibt Tim Edler einen Einblick in die Entwicklung der Arbeiten des Studios, die Zielsetzungen und damit verbundene Motivationen.

 


Fazit (Neurath) © realities:united, 2019, digitale Montage basierend auf einer Fotografie von Frank Roeder/picture alliance/Westend61
 

 

realities:united - studio for art and architecture, Berlin
realities-united.com

 

Dieses Seminar ist als Weiterbildung von der AK Berlin anerkannt.




Zurück zur Übersicht

architect
meets
innovations

Join the conversation #ATWDE

In Kooperation mit

Medienpartner

 

Sponsoren

 

 

 

 

 

 

 

Design & Plan